Das unvermeidliche Motivationstief

Ich habe ein Problem damit, meine Motivation für eine neue Tätigkeit über einen längeren Zeitraum aufrecht zu erhalten. Ganz am Anfang bin ich Feuer und Flamme für etwas Neues, aber spätestens nach einigen Wochen kommt unvermeidbar ein Motivationstief. Im Moment erlebe ich das gerade mit meiner Schreibtätigkeit. Die ersten 30 Tage waren verhältnismäßig leicht: Ich […]

Wie ich durch das Schreiben verwundbarer werden möchte

Ein großes Problem, das ich in Gesprächen mit anderen Menschen habe, ist, dass ich nicht viel von mir preisgebe. Ich möchte von anderen nicht abgelehnt werden, daher gebe ich oft keine Meinungen preis, ohne dass ich mir dabei sicher bin, dass der andere mir zustimmt. Je unsicherer ich mich gegenüber dem anderen fühle, desto mehr […]

Vom Entwurf zum Artikel: Das Editieren

Im Kurs “30 Days to Better Writing” habe ich gelernt, dass ich das Schreiben unbedingt vom Editieren trennen sollte. Dabei sollte das Ziel sein, beim Schreiben so viele Worte wie möglich aufs Papier zu bringen, denn Worte sind die Rohstoffe, die man fürs Editieren braucht. Je schlechter der erste Entwurf, desto Aufwendiger das Editieren Seitdem […]

Für wen schreibe ich eigentlich?

Jeder, der regelmäßig seine eigenen Texte veröffentlichen möchte, muss sich früher oder später die Frage stellen, für wen er eigentlich schreibt. Ich habe mich bereits dafür entschieden, täglich zu schreiben und wöchentlich zu veröffentlichen. In diesem Artikel möchte ich klären, für wen ich schreibe. Ich habe mich dazu mit zwei verschiedenen Quellen befasst: “30 Days […]

Zeit allein mit seinen Gedanken verbringen

Ich habe vor kurzem das Buch „Digital Minimalism“ von Cal Newport gelesen. In einem Kapitel ruft er dazu auf, dass wir viel Zeit allein mit uns selbst verbringen sollten. Mein erster Gedanke war, dass das für mich überhaupt kein Problem ist. Ich reise jede Woche beruflich und verbringe auf diesen Reisen sehr viel Zeit allein. […]

Ich habe mit Hilfe eines Onlinekurses eine Schreibgewohnheit etabliert

Kennst Du das auch? Du glaubst, über ein Thema richtig gut Bescheid zu wissen. Doch wenn du dich mit jemandem darüber austauschen möchtest, bekommst du nichts Sinnvolles dazu artikuliert. Ich habe das ständig, und es nervt tierisch. Man müsste seine Gedanken irgendwie sortiert haben, damit man sie in Gesprächen abrufen kann. Sortierte Gedanken kann man […]

3 verbreitete Ängste beim Schreiben und wie sie überwunden werden können

Ich arbeite gerade daran, eine Schreibgewohnheit zu etablieren. Dafür habe ich den Onlinekurs “30 Days to Better Writing” von Sean McCabe absolviert. In einer der ersten Aufgaben sollte ich aufschreiben, wovor ich beim Schreiben Angst habe. Beim Gedanken daran, etwas zu erschaffen und zu veröffentlichen sieht sich jeder mit Ängsten konfrontiert. Wenn man sich nicht […]

Fundstücke 004

In den Fundstücken verlinke ich in unregelmäßigen Abständen fünf interessante Links, auf die ich gestoßen bin. Smiling Scots, worried Welsh and lazy Londoners: survey maps regional personality types | Science | The Guardian In Großbritannien gab es eine groß angelegte Studie darüber, welche Persönlichkeitstypen vermehrt in welcher geographischen Gegend wohnen. So eine Studie würde ich […]