Wie ich Ideen festhalte, wenn weder Handy noch Notizblock verfügbar sind

Schon vor einigen Jahren habe ich damit begonnen, mein Leben nach der Getting Things Done-Methode von David Allen zu planen. Das tue ich heute nicht mehr, aber einen der wichtigsten Grundsätze befolge ich nach wie vor: Alle Ideen oder Aufgaben, die mir in den Sinn kommen, werden aufgeschrieben. David Allen argumentiert, dass unser Gehirn zum […]

Digitaler Minimalismus

Zum Buch Wir verbringen heutzutage viel zu viel Zeit damit, in unsere kleinen Bildschirme zu starren. Daher habe ich mir als guten Vorsatz für dieses Jahr vorgenommen, dass ich meine Nutzung sozialer Medien überdenke und weitestmöglich beende. Anfang Februar erschien das Buch „Digital Minimalism“ von Cal Newport, das sich mit genau diesem Thema befasst. Für […]

So legst du in Things automatisiert Projekte aus einer Vorlage an

Ich lese regelmäßig Sachbücher. Dabei versuche ich, soviel wie möglich zu lernen und das Wissen langfristig zu bewahren. Aus dieser Motivation heraus hat sich mittlerweile ein Workflow aus verschiedenen Schritten etabliert, der sich für jedes Sachbuch wiederholt. Im Moment sind das die folgenden Tätigkeiten: Projekt in Things anlegen Seite in meinem Notizbuch anlegen und das […]

Nutzung sozialer Netzwerke

Instead of our devices being a distraction from our relationships, our relationships seem to be a distraction from our devices. Jennifer Sartore Hulst Ich bin schon häufiger zu der Erkenntnis gelangt, dass ich viel mehr Informationen konsumiere als ich verarbeiten kann. Das Problem ist, dass das Aufnehmen von kleinen Informationen, insbesondere aus den sozialen Netzwerken, […]

Fundstücke 004

In den Fundstücken verlinke ich in unregelmäßigen Abständen fünf interessante Links, auf die ich gestoßen bin. Smiling Scots, worried Welsh and lazy Londoners: survey maps regional personality types | Science | The Guardian In Großbritannien gab es eine groß angelegte Studie darüber, welche Persönlichkeitstypen vermehrt in welcher geographischen Gegend wohnen. So eine Studie würde ich […]

Meine Gründe für die Apple Watch

Ab dem 10.04. um 9:01 Uhr wird man in Deutschland die Apple Watch vorbestellen können. Wer schnell vorbestellt, wird mit Glück eines der ersten Exemplare am 24.04. geliefert bekommen. Ich trage schon seit Jahren keine Armbanduhr mehr, habe mich aber trotzdem dafür entschieden, eine Apple Watch zu kaufen. Wofür? Das weiß ich noch nicht, denn […]

Fundstücke 001

In den Fundstücken verlinke ich in unregelmäßigen Abständen fünf interessante Links, auf die ich gestoßen bin. 11 Comics Every Introvert Will Understand Ich habe sie alle verstanden und mich sogar in den meisten wiedergefunden. Können sich ruhig auch mal die Extros anschauen, um Verständnis für uns Intros aufzubauen. Vegan Guide für Hamburg Ein gedrucktes veganes […]

Blind Date mit einem Buch

Buchläden spalten mich zwie: Auf der einen Seite mag ich sie und wusel mich sehr gerne durch die Regale, auf der anderen Seite lese ich aber eigentlich nur noch digital und betrete Buchläden deshalb sehr selten. Neulich haben wir auf der Suche nach Glückwunschkarten einen Buchladen in Eppendorf besucht. Dort haben wir eine Aktion gesehen, […]

Informatiker, wir sind verantwortlich!

Ich fühle mich verantwortlich. Wir werden in einem Maße überwacht, das jegliche Vorstellungskraft übersteigt. Besonders einfach machen wir es den Überwachern, seien es Geheimdienste oder Firmen, die uns mit personalisierter Werbung beglücken wollen, dadurch, dass wir unsere Daten und Kommunikation im Klartext durch das Netz schicken. Ich fühle mich verantwortlich, weil ich Informatiker bin. Ich […]